Besucher-Statistik:
- gerade online:  0
- heute:  52
- gestern:  27
- seit 28.06.2008:  332.806
Vorbericht 1. FC Burk – FSV Großenseebach
Spielplan  Spielplan
Torschützenliste  Torschützenliste
Sonntag, 28.08.2016, 15.00 Uhr
1. FC Burk – FSV Großenseebach

Genau wie Burk ist Großenseebach in dieser Saison noch ungeschlagen, allerdings hat der FSV schon drei Partien absolviert, während der FC die Punkte aus dem ausgefallenen Auftaktspiel beim SC Oesdorf vom Sportgericht zugesprochen bekam (Oesdorf hat Einspruch eingelegt). Damit gehören die kommenden Kontrahenten zu den fünf Teams der Liga, die ohne Niederlage sind. Eine komplett weiße Weste trägt nur noch die SpVgg Heßdorf. Die Gäste bekamen es bislang mit Aufsteiger Hallerndorf (3:1), den auch Burk vor einer Woche etwas glücklich besiegte, Uehlfeld (2:1) und zuletzt Lonnerstadt (1:1) zu tun.

"Auch da hatten wir die besseren Chancen", sagt Trainer Udo Prell, der mit dem Remis und den sieben gesammelten Punkten aber zufrieden ist. Beim Gastspiel im Seetal-Stadion wird der 40-Jährige wegen Urlaubs nicht dabei sein, hofft allerdings, dass seineJungs etwas Zählbares mit in den Seebachgrund nehmen. "In Burk ist es immer schwer", erinnert sich Prell an die vergangenen Duelle. Sein heutiger Vertreter und Co-Trainer Muamer "Murmel" Ramicevic muss zudem auf den letztjährigen Toptorjäger André Rockwell verzichten, der aufgrund eines Außenbandrisses im Knie vermutlich die komplette Hinrunde verpasst.

Die Erlangen-Höchstadter hielten sich trotz fast schon gewohnter Abstiegssorgen auf dem Transfermarkt zurück, holten lediglich vier Jungs aus dem eigenen Nachwuchs in den Kader. Erfolgsgarant in der noch jungen Spielzeit ist Sebastian Jakobs, der mit drei Toren bereits die Hälfte seiner Ausbeute der vergangenen Saison eingefahren hat. Die Mannschaft des neuen Trainerduos Thomas Oppelt / Sebastian Fischer empfing erst am letzten Spieltag 2015/2016 das Team des seit Januar 2013 amtierenden Prell. Vor zweieinhalb Monaten behielten die Gastgeber mit 4:3 die Oberhand. Auch das Hinspiel hatte Burk mit 2:0 für sich entschieden.



 
So wurde getippt!  [1]
1. FC Burk
FSV Großenseebach
(So., 28. August 2016, 15.00 Uhr)
3:0
 
0,0%
2:1
 
100%

S
 
100%
U
 
0,0%
N
 
0,0%