Besucher-Statistik:
- gerade online:  1
- heute:  16
- gestern:  42
- seit 28.06.2008:  365.293
Spielbericht
Spielplan  Spielplan
Torschützenliste   Torschützenliste
So., 20.10.2019
1. FC Burk – SV Poxdorf II
3 : 1  (2:1)

Nichts zu holen gab es für den SV Poxdorf II beim 1. FC Burk. Das Heimteam erfreute seine Fans mit einem 3:1. An den Kräfteverhältnissen kamen am Ende keine Zweifel auf. Der 1. FC Burk löste die Pflichtaufgabe im Kirchweihspiel mit Bravour.

Das Match war erst wenige Momente alt, als vor 130 Zuschauern bereits der erste Treffer fiel. Johannes Reck war es, der in der zweiten Minute zur Stelle war. Der 1. FC Burk zeigte sich wenig beeindruckt. In der zehnten Minute schlug Marcel Hüttinger mit dem 1:1-Ausgleich zurück. Das letzte Tor der turbulenten Startphase markierte Abdülhamid Acar mit dem 2:1 in der 22. Minute. Nach nur 23 Minuten verließ Hannes Osterholz von SV Poxdorf II das Feld, Jan Mörixbauer kam in die Partie. Bis zum Halbzeitpfiff blieb der knappe Vorsprung vom 1. FC Burk bestehen. Kurz nach dem Wiederanpfiff verließ Tobias Hirt von SV Poxdorf II den Platz. Für ihn spielte Tim Kaiser weiter (51.). Sascha Werner erhöhte vom Elfmeterpunkt auf 3:1 für den 1. FC Burk (65.). Am Ende stand die Elf von Trainer Rene Schweiger als Sieger da und behielt die drei Punkte verdient zu Hause.

Der 1. FC Burk stabilisiert nach dem Erfolg über den SV Poxdorf II die eigene Position im Klassement. Die Hintermannschaft ist das Prunkstück des 1. FC Burk. Insgesamt erst zehn Mal gelang es dem Gegner, den 1. FC Burk zu überlisten. Seit sechs Partien ist es keiner Mannschaft mehr gelungen, den 1. FC Burk zu besiegen. Die Saison des 1. FC Burk verläuft weiterhin positiv, was die Gesamtbilanz von acht Siegen, einem Remis und nur einer Niederlage klar belegt.

bfv.de

Tore:
0:1 Johannes Reck (2.)1:1 Marcel Hüttinger (10.)
2:1 Abdülhamid Acar (22.)3:1 Sascha Werner (65., Elfmeter)
Besonderes:
Gelb-rote Karte für Filipe Bressan Mühlbeier (72., SV Poxdorf II)
1. FC Burk:
Kloske – Sahi, Nix, Hofmann (78. Obenauf), Hüttinger, Werner, Kupfer, Krebber, Kouroupakis (70. Schmid), Priebusch, Acar (75. Friedmann)
SV Poxdorf II:
Heiß – Mühlbeier, Grüning (28. Hirt, 51. Kaiser), Zwiener, J. Reck, Fritscher, Frister, Riel, Osterholz (23. Mörixbauer), Kießling, Schmitt
Schiedsrichter:
Joscha Hermann
Zuschauer:
130

So wurde getippt!  [1]
1. FC Burk
SV Poxdorf II
(So., 20. Oktober 2019, 15.00 Uhr)
4:1
 
100%
3:1
 
0,0%

S
 
100%
U
 
0,0%
N
 
0,0%