Besucher-Statistik:
- gerade online:  3
- heute:  23
- gestern:  67
- seit 28.06.2008:  346.208
Spielbericht
Spielplan  Spielplan
Torschützenliste   Torschützenliste
So., 12.08.2018
1. FC Burk – SV-DJK Eggolsheim
0 : 9  (0:2)

Zum ersten Saisonspiel erwartete unsere Erste den Mitfavoriten aus Eggolsheim.

Dieser legte gleich los wie die Feuerwehr und hatte in der Anfangsphase gleich eine große Tormöglichkeit durch Fechner, der am herauseilenden Schier im Eins-gegen-Eins scheiterte. Im weiteren Verlauf stellte sich die Heimmannschaft aber immer besser auf Eggolsheim ein und wurde auch immer gefährlicher. Eine dieser Gelegenheiten wurde in der 20. Minute leichtfertig vergeben, als Sebastian Kupfer einen Ball im Mittelfeld abfing und es in Überzahl Richtung Gehäuse von Löw ging. Sein Zuspiel zu Hüttinger von der Strafraumgrenze war zu ungenau, so dass dieser nur noch scharf in die Mitte passen konnte. Ein Schuss aus dieser Position wäre die bessere Option gewesen, bei der Flanke konnte kein adäquater Abnehmer gefunden werden. In der Folge neutralisierten sich beide Mannschaften und es entwickelte sich ein munteres Kampfspiel, bis in der 33. Minute Seeberger sich ein Herz fasste und aus halblinker Position auf das Tor ziehlte. Der platzierte Schuss konnte von Burks Schlussmann Schier nur noch nach vorne abgewehrt werden, wo Amon aus leicht abseitsverdächtiger Position nur noch zur 1:0-Führung einschieben musste. In der 40. Minute der nächste Schock für die Heimelf: Aus einem eigenen Angriff heraus fiel das 2:0 für die Gäste. Ein Konter über Fechner fand mit Valenta seinen Abnehmer in der Mitte. Die Chance zum Anschluss hatte Zakariye Jama Abdi, aber sein Schuss aus 20 Metern verfehlte das Ziel knapp. Mit einer weiteren verpassten Chance durch Reinhold begab man sich in die Halbzeitpause.

Diese wurde wieder durch Eggolsheim in der 51. Minute eingeläutet, als Valenta das 0:3 erzielte. Nun brachen beim Gastgeber alle Dämme. Auf Grund zweier verletzungsbedingter Wechsel in der Burker Defensive hatte der Gast leichtes Spiel seine Räume, die sich in dieser Phase boten, zu nutzen. Hier tat sich hauptsächlich Spielertrainer Lutz Reinhold hervor, der zwischen der 65. und der 75. Minute vier weitere Treffer bei steuerte und so auf 7:0 erhöhte. In der Schlussphase erhöhte der Gast durch Amon zum 0:8 und wiederum durch Reinhold, der mit dem 0:9 den Schlusspunkt markierte. Alles in allem ein verdienter Sieg des Favoriten, der allerdings auf Grund der Leistung der Gastgeber vor allem der in der ersten Halbzeit gezeigten Leistung zu hoch ausfiel.

Tore:
0:1 Dominik Valenta (32.)0:2 Dominik Valenta (42.)
0:3 Dominik Valenta (50.)0:4 Lutz Reinhold (66.)
0:5 Andreas Fechner (70.)0:6 Lutz Reinhold (72.)
0:7 Lutz Reinhold (80.)0:8 Andreas Amon (82.)
0:9 Lutz Reinhold (86.)
1. FC Burk:
Schier – Sahi, B. Kupfer (46. Haashi), Abdi, Hofmann (46. M. Jänisch), Hüttinger, Bilic, Priebusch, Ahmed, Kraft, S. Kupfer (67. Kloske)
SV-DJK Eggolsheim:
Löw – Dötzer, Kießling, O. Seeberger (46. Leicht), A. Amon, Hümmer, Fechner, S. Amon (52. Loskarn), Valenta, Reinhold, Mayer (46. Saffer)
Schiedsrichter:
Hans Höck
Zuschauer:
80