Besucher-Statistik:
- gerade online:  0
- heute:  1
- gestern:  16
- seit 28.06.2008:  376.633
Spielbericht
Spielplan  Spielplan
Torschützenliste   Torschützenliste
Sa., 11.04.2009
TSV Röttenbach II – 1. FC Burk II
0 : 3  (0:0)
In ihrem ersten Nachholspiel am Osterwochenende gewann unsere Zweite gegen den Abstiegskandidaten aus Röttenbach mit 3:0. Während der gesamten Spielzeit war unsere Elf spielbestimmend, musste aber bis 20 Minuten vor Schluss warten, bis unser neuer Spielführer Stefan Mauser, der seine Mannen immer wieder antrieb, selbst für die Führung sorgte. Klaus Kainer und Shpetim Haradinaj stellten letztlich den verdienten Sieg sicher. Die Einheimischen konnten sich während der ganzen Spielzeit keine nennenswerte Torchance erspielen. Eine Viertelstunde mussten die wenigen Zuschauer warten, bis Thomas Gebhard die ersten Chancen für unser Team hatte. Ein Schuss strich zunächst knapp vorbei und eine Minute später war ein Kopfball von ihm zu schwach, um den Torhüter zu überwinden. Viel Pech hatte in der 20. Minute Stefan Mauser, dass Torhüter Michael Bögelein seinen Gewaltschuss gerade noch an die Latte lenken konnte. Auch zwei Minuten später zeigte der junge Torhüter seine Klasse, als er einen Kopfball von Shpetim Haradinaj nach Freistoß von Stefan Mauser glänzend parierte. Die letzte Möglichkeit im ersten Abschnitt hatte Michael Gebhardt, der mit einem Schuss am per Glanzparade haltenden Schlussmann scheiterte. Gleich nach Wiederbeginn schoss Dirk Zimmermann freistehend drüber. Was danach kam, war Sommerfußball pur. Die einen wollten nicht und die anderen konnten nicht. Unserem Kapitän war es dann vorbehalten, die Schonkost in der 70. Minute zu beenden. Nach einer Flanke von Michael Gebhardt köpfte er wuchtig und unhaltbar zum 0:1 ein. Sieben Minuten später die Entscheidung: Nach einer Ecke köpfte Klaus Kainer einen gegnerischen Spieler an und der Ball landete zum 0:2 im Netz. Den Schlusspunkt setzte Shpetim Haradinaj in der 82. Minute, als er ein Missverständnis zwischen einem Verteidiger und dem Torhüter eiskalt zum 0:3 ausnutzte.
Thomas Beetz
Tore:
0:1 Stefan Mauser (70.)0:2 Klaus Kainer (77.)
0:3 Shpetim Haradinaj (82.)
TSV Röttenbach II:
M. Bögelein – P. Warter, T. Bögelein, T. Warter, Schwember, Fuchs (61. Hauner), Wahl, Krick, Götz (60. Ackermann), Pürschel, C. Müller (85. Sandel)
1. FC Burk II:
Hösch – Franek, Mauser, Benning (80. Hofmann), Weber (63. Kunz), Dietzel (85. Schmitt), Zimmermann, Gebhard, Gebhardt, Haradinaj, Kainer
Schiedsrichter:
Gerhard Jungkunz (TSV Frauenaurach)
Zuschauer:
20