Besucher-Statistik:
- gerade online:  0
- heute:  52
- gestern:  27
- seit 28.06.2008:  332.806
Spielbericht
Spielplan  Spielplan
Torschützenliste   Torschützenliste
So., 27.04.2014
SC Adelsdorf – 1. FC Burk
4 : 0  (2:0)

Um den Punkteabstand auf Röttenbach zu verteidigen, hatte sich SC-Coach Wilhelm Satzinger gegen sein ehemaliges Team viel vorgenommen.
In der ersten Viertelstunde sahen die aufgrund des schlechten Wetters recht wenigen Zuschauer eine an Höhepunkten arme Partie. Nach 17 Minuten jedoch klingelte es zum ersten Mal im Tor der Gäste. Innenverteidiger Lausen spielte einen weiten Flugball auf Zecho, dieser spielte durch auf Rösch, welcher den in der Mitte besser postierten Steffen Geyer bediente. Der Winterneuzugang zog aus 20 Metern unhaltbar für Sebastian Raasch ab. In der 35. Minute nutzte SCA-Sturmspitze Flo Weller einen Fehler von Christopher Dachwald und erhöhte auf 2:0.

Drei Minuten nach Wiederanpfiff erzielte SCA-Captain Rösch nach Flanke von Nastvogel das vorentscheidende 3:0. In der Folge erspielten sich die Adelsdorfer noch einige Chancen, die ungenutzt blieben. Erst fünf Minuten vor dem Ende fiel der wohl schönste Treffer des Spiels durch Nastvogel. Vorausgegangen war ein Zuspiel von Rösch auf Stefan Mönius, der seine Flanke in den Rücken der Burker Abwehr platzierte und mit Nastvogel einen direkten Abnehmer aus kurzer Distanz fand.

SC Adelsdorf (anpfiff.info)
Tore:
1:0 Steffen Geyer (16.)2:0 Florian Weller (31.)
3:0 Christoph Rösch (50.)4:0 Daniel Nastvogel (78.)
SC Adelsdorf:
Blum – Geyer, Nastvogel, Zecho, Lausen, Weller, Rösch, Benes, Mönius, Kaufmann, Wölfel (Weltzien, Leuner, Maier)
1. FC Burk:
Raasch – Eckert, Dachwald, Seifer, Fischer, Knauer, Neubauer, Ciftci, Torner, Priebusch, Saffer (Ammon, Demirsayar)
Schiedsrichter:
Holger Fenner; Assistenten: Martin Pehle, Sedat Gkagkoglou
Zuschauer:
61

So wurde getippt!  [1]
SC Adelsdorf
1. FC Burk
(So., 27. April 2014, 15.00 Uhr)
2:2
 
100%
4:0
 
0,0%

S
 
0,0%
U
 
100%
N
 
0,0%