Besucher-Statistik:
- gerade online:  0
- heute:  0
- gestern:  27
- seit 28.06.2008:  380.856
Spielbericht
Spielplan  Spielplan
Torschützenliste   Torschützenliste
So., 22.09.2013
1. FC Burk – TSV Kirchehrenbach
1 : 2  (0:1)

Der gut in die Saison gestartete TSV machte dort weiter, wo er gegen Röttenbach aufgehört hatte. Der verdiente Sieg im fairen Derby beim FC Burk ging wegen der Kartenwut von Schiedsrichter Manfred Kettler aber etwas unter.
Bereits in der fünften Minute köpfte Matthias Schuhmann an den Pfosten, im Gegenzug hatte der FC seine erste und für lange Zeit einzige Chance: Der kurz danach verletzungsbedingt ausgewechselte Murat Ciftci erreichte eine Flanke von Florian Knauer nicht ganz. Kirchehrenbachs Neuzugang Daniel Backof verzog nach einem Laufduell mit Sebastian Fischer zunächst noch (39.), in der Nachspielzeit der ersten Halbzeit gelang ihm aber das 0:1. Ein Missverständnis zwischen Christopher Dachwald und Torhüter Sebastian Raasch nutzte der ehemalige Wichsensteiner zu einem platzierten Schuss aus 20 Metern.
Johannes Sebald erhöhte mit einer herrlichen Bogenlampe, der ein Heber über den Gegenspieler voraus ging, auf 0:2 (57.). Dachwalds Kopfball parierte Gästekeeper Marco Wagner glänzend (65.), ehe es in der Schlussphase unnötig hektisch wurde. Der Unparteiische fand die Begegnung wohl zu langweilig. In der 83. Minute zeigte er  Wagner wegen angeblichen Zeitspiels kurz hintereinander die Gelbe und Gelb-Rote Karte, Feldspieler Thimo Bäuml zog sich stattdessen das Torwarttrikot über. Nur zwei Minuten später wurden die Gäste erneut dezimiert, weil René Müller zu viel gemeckert haben soll. Schließlich ereilte auch noch Christoph Nagengast dasselbe Schicksal (93.). Mehr als das 1:2 durch Kapitän Fischer per Kopf in der 94. Minute sprang für Burk jedoch nicht heraus, wäre aber auch nicht verdient gewesen.

Daniel Ruppert
Tore:
0:1 Daniel Backof (45.+1)0:2 Johannes Sebald (57.)
1:2 Sebastian Fischer (90.+4)
Besonderes:
Gelb-Rote Karten für Marco Wagner (83.), René Müller (85.) und Christoph Nagengast (93., alle TSV)
1. FC Burk:
Raasch; Dachwald, P. Gebhardt, Neubauer, A. Gebhardt, Schaup, Fischer, Knauer, Ciftci, Schmidt (D'Antona, Priebusch, Amon)
TSV Kirchehrenbach:
Wagner; S. Postler, Bäuml, Herzer, Nagengast, Stadtler, Schuhmann, Müller, Backof, Grün, Brendel (Sebald, Marsching, Meier)
Schiedsrichter:
Manfred Kettler (Wacker Bamberg)
Zuschauer:
230

So wurde getippt!  [8]
1. FC Burk
TSV Kirchehrenbach
(So., 22. September 2013, 15.00 Uhr)
4:1
 
12,5%
3:1
 
25,0%
2:0
 
12,5%
3:2
 
12,5%
2:1
 
12,5%
1:0
 
12,5%
2:3
 
12,5%
1:2
 
0,0%

S
 
87,5%
U
 
0,0%
N
 
12,5%