Besucher-Statistik:
- gerade online:  0
- heute:  3
- gestern:  19
- seit 28.06.2008:  381.793
Spielbericht
Spielplan  Spielplan
Torschützenliste   Torschützenliste
So., 15.09.2013
DJK-TSV Kersbach – 1. FC Burk II
6 : 1  (2:0)

Bereits in der fünften Minute gelang der Heimmannschaft die Führung. Liedel ließ nach schönem Winkler-Pass dem Burker Keeper keine Chance. Auch in der Folgezeit war der Gäste-Torhüter Krahl mehr gefordert als sein Gegenüber Welz, der eine vergleichsweise ruhige erste Hälfte hatte. Ein direkt verwandelter Freistoß von Daniel Rille brachte in Minute 30 den 2:0-Halbzeitstand. Richtig gefährlich wurden die Burker Reservekicker nur in der 38. Minute, aber Mauer verpasste in der Mitte knapp und ein paar Sekunden später scheiterte Williams am "zu niedrigen" Tor. 

Liedel hatte wenige Spielzüge nach Wiederanpfiff eine gute Einschusschance, haute das Leder aber über die Latte. Gebhardt, ein Ex-Burker, hatte die Chance auf das 3:0, sein Kopfball ging aber an das Torgehäuse. Nur zehn Minuten später tankte sich Freund durch die Burker Defensive und legte quer auf seinen Kumpel Reinhold, der sich mit dem 3:0 bedankte. Keine drei Zeigerumdrehungen später war es wieder Reinhold, der nach einem schnell ausgeführten Freistoß alle Zeit der Welt hatte, um aus 23 Metern Maß zu nehmen. Auf der anderen Seite wurde Hahners Schuss gleich von zwei Kersbacher Abwehrspielern abgefälscht und somit unhaltbar für Welz. Spannung brachte das Tor aber nicht mehr, vor allem, weil Raymond Nögel mit einer Bogenlampe aus 30 Metern den Sack zumachte. In der letzten Minute war es dann Zametzer vorbehalten, nach guter Reinhold-Vorlage den Endstand zu markieren.

Friedel Rausch (DJK-TSV Kersbach / www.anpfiff.info)
Tore:
1:0 Jonas Liedel (5.)2:0 Daniel Rille (30.)
3:0 Lutz Reinhold (64.)4:0 Lutz Reinhold (67.)
4:1 Robert Hahner (75.)5:1 Raymond Nögel (83.)
6:1 Markus Zametzer (89.)
Besonderes:
Gelb-Rote Karte für den Ex-Burker Dominik Franek (85.) wegen Foulspiels und Meckerns
DJK-TSV Kersbach:
Welz – Müller Kistner, Zametzer, Liedel, Franek, Freund, Rein­hold, Winkler, Langmar, Rille (Gebhardt, Schütz, Nögel)
1. FC Burk II:
Krahl – Kraus, Thomas, Ben­ning, Andreas Gebhardt, Tobias Geb­hardt, Hofmann, Sebastian Kupfer, Williams, Richter, Mauer (Bastian Kupfer, Hahner)
Schiedsrichter:
Carsten Lunz (FV Bamberg)
Zuschauer:
50