Besucher-Statistik:
- gerade online:  0
- heute:  0
- gestern:  16
- seit 28.06.2008:  376.632
Spielbericht
Spielplan  Spielplan
Torschützenliste   Torschützenliste
So., 07.09.2008
1. FC Burk II – TSV Neuhaus
3 : 1  (1:0)
Völlig verdient gewann unsere Zweite dieses so genannte Sechs-Punkte-Spiel und bleibt damit zu Hause weiterhin ungeschlagen. Der TSV war eigentlich während der gesamten Spielzeit ein harmloser Gegner. Unsere Elf musste trotzdem bis zum Schluss um den Sieg bangen, da sie teilweise schon fahrlässig mit ihren Chancen umging. Die erste Möglichkeit hatte unser Team bereits in der fünften Minute: Nach einem Freistoß von Florian Neubauer köpfte Christian Landgraf knapp drüber. Erst in der 24. Minute gab es die nächste Chance. Nach Flanke von Christian Böhm musste der Gäste-Schlussmann sein ganzes Können aufbieten, um einen Kopfball von Shpetim Haradinaj zu entschärfen. Fünf Minuten später fiel dann das 1:0. Nach einer Kopfballvorlage von Alexander Schwarz konnte Christian Landgraf ebenfalls per Kopf die Führung erzielen. Kurz vor dem Wechsel traf Florian Neubauer noch den Pfosten. Auch in der zweiten Hälfte blieb unsere Elf am Drücker. Sieben Minuten waren ge-spielt, als Shpetim Haradinaj nach Flanke von Sebastian Lehnard knapp drüber köpfte. Glück hatten die Gäste in der 55. Minute, als ein Freistoß von Christian Böhm von der Unterkante der Latte wieder ins Feld zurücksprang. Nach einer Stunde Spielzeit die einzige Chance für den TSV und da stand es wie aus heiterem Himmel plötzlich 1:1. Daniel Kammerer umkurvte einige unserer Spieler wie Slalomstangen und schoss unhaltbar ins lange Eck ein. Dieser Treffer brachte uns aber nicht aus der Bahn, munter spielten wir weiter auf des Gegners Tor. In der 68. Minute konnte Torhüter Christian Dürrbeck einen Freistoß von Christian Böhm nicht festhalten. Shpetim Haradinaj prallte der Ball vor die Füße, sein Schuss wurde dann gerade noch von der Linie geschlagen. Zwei Minuten später Freistoß von der rechten Seite: Florian Neubauer zirkelte den Ball genau auf den Kopf von Christian Böhm und dieser ließ dem Torhüter beim 2:1 keine Chance. Schüsse von Sebastian Lehnard landeten in den Händen des Keepers (79., 80.). Eine Minute vor Schluss fiel die endgültige Entscheidung: Fast von derselben Stelle wie beim Tor zuvor war wieder Freistoß für unsere Farben und wiederum führte ihn Florian Neubauer aus. Dieses Mal visierte er den Kopf von Alexander Schwarz an und jener konnte mühelos das 3:1 erzielen. Kurz später wurde Stefan Mauser wegen Meckerns die gelb-rote Karte vom gut leitenden Schiedsrichter gezeigt. Dies änderte aber nichts mehr am verdienten Sieg unserer Mannschaft.
Thomas Beetz
Tore:
1:0 Christian Landgraf (29.)1:1 Daniel Kammerer (60.)
2:1 Christian Böhm (70.)3:1 Alexander Schwarz (89.)
Besonderes:
Gelb-rote Karte für Stefan Mauser (90., 1. FC Burk II)
1. FC Burk II:
Hösch – Neubauer, Mauser, Benning, Schwarz, Landgraf, Zimmermann, Böhm, Schmitt (60. Kunz), Lehnard (85. Dietzel), Haradinaj (88. Karabag)
TSV Neuhaus:
Dürrbeck – C. Sitte, Geyer, Kleetz, Rauber (70. Knüfer), Seeberger, Brehm, Neidhardt, Kammerer, Nendel (80. Fleischmann), Achtzehn (60. V. Neuper)
Schiedsrichter:
Friedrich Linz (SV Pettstadt)
Zuschauer:
80