Besucher-Statistik:
- gerade online:  0
- heute:  1
- gestern:  16
- seit 28.06.2008:  376.633
Spielbericht
Spielplan  Spielplan
Torschützenliste   Torschützenliste
So., 31.08.2008
SC Adelsdorf – 1. FC Burk II
4 : 2  (2:2)
Die Gastgeber legten in dieser Partie los wie die Feuerwehr und hatten bereits nach zehn Sekunden eine Riesenchance, als Christoph Rösch den Ball über den Torhüter Daniel Krahl lupfte, aber noch ein Abwehrspieler vor der Linie klären konnte. In der dritten Minute war es wieder Christoph Rösch, dessen Flanke Stefan Siegl knapp neben das Tor köpfte. Auch in der Folgezeit hatte Adelsdorf gegen extrem defensiv eingestellte Gäste mehr Spielanteile, als in der 16. Minute völlig überraschend das 0:1 fiel: Bei einem Konter scheiterte Alexej Kunz zunächst am Torhüter Markus Hausmann, verwandelte dann aber im Nachschuss. In der 25. Minute war es dann wieder ein Konter, den Sebastian Hösch mit einem Schuss aus 18 Metern zum 0:2 abschloss. Die Gastgeber spielten nun noch energischer nach vorn und wurden in der 32. Minute mit dem Anschlusstreffer belohnt: Nach einem Freistoß von Daniel Brenner war Christoph Rösch mit einem Flachschuss in die lange Ecke erfolgreich. Und bereits drei Minuten später konnte der SCA ausgleichen: Diesmal war es Stefan Siegl, der ein schönes Zuspiel von Joao Oliveira zum 2:2 verwandelte. Auch nach der Pause das gleiche Bild – der SCA machte das Spiel, Burk stand mit elf Mann in der eigenen Hälfte. Nachdem ein Verteidiger der Gäste einen Kopfball von Stefan Siegl in der 46. Minute auf der Linie klären konnte, dauerte es bis zur 58. Minute, ehe das verdiente 3:2 fiel: Georg Wildenauer war mit einem Schuss aus 23 Metern erfolgreich. Die Hausherren kontrollierten nun das Geschehen, die Gäste, die auch nach dem Rückstand ihre Angriffsbemühungen nicht verstärkten, hatten in der zweiten Hälfte keine einzige Torchance mehr. Anders der SCA: In der 71. Minute scheiterte Stefan Siegl nach einem Christoph-Rösch-Solo über das halbe Feld am Gäste-Keeper Daniel Krahl. In der 85. Minute scheiterte André Herzig nach einem Alleingang ebenfalls am Torhüter, ehe er diesen zwei Minuten später nach einem Zuspiel von Georg Wildenauer überlupfte und zum 4:2 einschoss. Am Ende ein gegen zu defensiv auftretende Gäste hoch verdienter Heimsieg für den SCA.
Jens Jedlitschka (SC Adelsdorf)
Tore:
0:1 Alexej Kunz (16.)0:2 Sebastian Hösch (25.)
1:2 Christoph Rösch (32.)2:2 Stefan Siegl (35.)
3:2 Georg Wildenauer (58.)4:2 André Herzig (87.)
SC Adelsdorf:
Hausmann – Bärthlein, Scheidt (29. Oliveira), G. Wildenauer, Reitz, Glökler, Hörning, Nagengast (66. Herzig), Siegl, Nagengast (27. Brenner), Rösch
1. FC Burk II:
Beck – Wartenberg, Seifert, Franek, Kaiser, Saffer, D'Antona (37. Priebusch), Lehnard (58. Wagner), Gebhardt (46. Kainer), Williams, Atar
Schiedsrichter:
Steffen Schmidt (ASV Möhrendorf)
Zuschauer:
80