Besucher-Statistik:
- gerade online:  0
- heute:  1
- gestern:  16
- seit 28.06.2008:  376.633
Spielbericht
Spielplan  Spielplan
Torschützenliste   Torschützenliste
So., 24.08.2008
1. FC Burk II – TSV Höchstadt
2 : 0  (1:0)
Nicht wiederzuerkennen war unsere zweite Mannschaft nach dem Desaster in Zeckern. Läuferisch, spielerisch und auch kämpferisch dem Gegner überlegen gewann sie völlig verdient gegen einen nie an der Form des letzten Jahres anknüpfenden TSV Höchstadt. Einzig die Chancenauswertung unseres Teams wäre kritikwürdig. Nach einer Schrecksekunde bereits in der zweiten Minute durch Andre Weiß, der die Unterkante unserer Latte traf, beherrschten wir das Spielgeschehen. Ein Schuss vom sehr spielfreudigen Alexej Kunz konnte Torhüter Karsten Thurn sicher parieren. In der siebten Minute war der Keeper machtlos, als Alexander Schwarz nach einer Ecke un-sere Führung erzielen konnte. In der 20. Minute war es wieder Alexej Kunz, der nach Freistoß von Stefan Mauser knapp scheiterte. Acht Minuten später versemmelte Georg Niklas freistehend den möglichen Ausgleich. Bei ihrem Schlussmann konnten sich die Gäste bedanken, dass es nach Schüssen von Shpetim Haradinaj (30.) und Christian Böhm (34.) zur Pause nur 1:0 stand. 15 Minuten waren im zweiten Abschnitt gespielt, als Spielertrainer Jochen Limmer in seiner einzigen nennenswerten Aktion knapp drüber schoss. In der 65. Minute gab es Freistoß für uns: Christian Böhm zirkelte den Ball aus 18 Metern unhaltbar zum 2:0 in die Maschen. Danach verflachte das Spiel zusehends. Unser FC verwaltete das Er-gebnis und der TSV war an diesem Tag zu schwach, unseren Heimerfolg noch einmal zu gefährden. Einzig ein Schuss von Markus Wurm strich in der 83. Minute noch gefährlich über unser Tor.
Thomas Beetz
Tore:
1:0 Alexander Schwarz (7.)2:0 Christian Böhm (65.)
1. FC Burk II:
Krahl – Neubauer, Mauser, Benning, Böhm, Schwarz, Haradinaj, Zimmermann, Kunz (62. Berisha), Schmitt (83. Löffler), Atar (77. de Clerk)
TSV Höchstadt:
Thurn – Badum, Engel, Hanisch, Parpart (48. M. Krodel), Niklas (46. Wurm), Limmer, Höfer, Kleebauer, Nägel, Weiß
Schiedsrichter:
Josef Stern (SpVgg Dierberg)
Zuschauer:
30