Besucher-Statistik:
- gerade online:  2
- heute:  23
- gestern:  33
- seit 28.06.2008:  365.759
News

22.11.2019
Ehrenamtspreis für Reinhold Gareus – über 40 Jahre Ehrenamt beim 1. FC Burk

Im Sportheim der DJK Weingarts wurde am Freitag, den 22. November 2019, der Tag des Ehrenamtes gefeiert. Zu diesem Festabend wurde auch unser Vereinsmitglied Reinhold Gareus eingeladen und für seine über 40-jährige ehrenamtliche Tätigkeit beim 1. FC Burk mit dem Ehrenamtspreis des Bayerischen Fußball-Verbandes ausgezeichnet.

Der 1. FC Burk hat Reinhold Gareus unheimlich viel zu verdanken. Gerade in der äußerst schwierigen Zeit ohne eigenem Sportgelände und Vereinsheim hat er für den Zusammenhalt im Verein gesorgt. Mit immer wieder neuen Ideen für Veranstaltungen hielt er die Spieler und Vereinsmitglieder trotz der damals widrigen Umstände bei Laune und ohne seine wertvolle Arbeit und Motivation wäre es kaum möglich gewesen, den Spielbetrieb über die lange Durststrecke bis zur Fertigstellung unseres neuen Sportgeländes im Jahr 1993 aufrecht zu erhalten.

Stefan Merkel (Verbandsehrenamtsreferent), Reinhold Gareus, Kathrin Bödelt (Kreisehrenamtsbeauftragte) und Alexander Männlein (Bezirksehrenamtsreferent)
von links: Stefan Merkel (Verbandsehrenamtsreferent), Reinhold Gareus, Kathrin Bödelt (Kreisehrenamtsbeauftragte) und Alexander Männlein (Bezirksehrenamtsreferent)

Mit seinen Einfällen für neue Veranstaltungen und deren Umsetzung als wichtigster Organisator hat Reinhold Gareus dem 1. FC Burk auch lukrative Einnahmequellen verschafft, ohne die unser jetziges Sportgelände finanziell nicht zu realisieren gewesen wäre.

Viele Jahre Spiel- und Abteilungsleiter, über drei Jahrzehnte Festwirt bei der Burker Kerwa, mehr als zwanzig Jahre Wirt unseres Annafest-Kellers – das alles steht in der Vita von Reinhold Gareus als Ehrenamtlicher beim 1. FC Burk.

Lieber Reinhold, herzlichen Glückwunsch zu der großen Auszeichnung und vielen, vielen Dank für dein jahrzehntelanges großes Engagement beim 1. FC Burk. Wir sind alle sehr stolz darauf, dich in unseren Reihen zu haben und hoffen natürlich, dass wir bei dir am Verkaufsstand im Seetal-Stadion noch lange bei den Heimspielen unser "Seidla" Bier kaufen können. Und vielleicht hast du ja noch eine Idee im Hinterkopf... Wir sind gespannt!

Christian Büttner, Vorsitzender Öffentlichkeitsarbeit