News

14.09.2016
Parkour / Freerunning beim 1. FC Burk

"Hierbei geht es um eine Fortbewegungsart, deren Ziel es ist, nur mit den Fähigkeiten des eigenen Körpers möglichst effizient von Punkt A zu Punkt B zu gelangen. Der Parkourläufer (franz.: le traceur 'der, der eine Linie zieht') bestimmt seinen eigenen Weg durch den städtischen oder natürlichen Raum – auf eine andere Weise als von Architektur und Kultur vorgegeben. Es wird versucht, sich in den Weg stellende Hindernisse durch Kombination verschiedener Bewegungen so effizient wie möglich zu überwinden. Bewegungsfluss und ‐kontrolle stehen dabei im Vordergrund."

Parkour / Freerunning beim 1. FC Burk Parkour / Freerunning beim 1. FC Burk

Wir sind eine Gruppe von Jugendlichen, die sich der Sportart Parkour bzw. Freerunning verschrieben haben. Wir freuen uns im 1. FC Burk einen Unterstützer unserer Sportart gefunden zu haben.

Freies Training ist jeden Freitag von ca. 16.00 bis 18.00 Uhr in der Burker Schulturnhalle. Wenn ihr vorbeikommen wollt, meldet euch kurz vorher an. Wir starten nicht immer pünktlich und trainieren auch mal im Freien.

Mehr Fotos findet ihr auf unserer Instagram-Seite.

Ansprechpartner: Lenny Kreuz (Mobiltelefon 0176-73855502), Florian Popp (Mobiltelefon 0176-78956472)

Parkour / Freerunning beim 1. FC Burk

zur Seite: Gymnastik