News

16.05.2016
Schreckmoment in Neuhaus

Schreckmoment um Marcel Hack in NeuhausUnser Spielberichterstatter Marcel Hack musste nach dem Spiel gegen TSV Neuhaus ins Krankenhaus eingeliefert werden.

In einem fairen Spiel bekam Marcel den Ball unglücklich auf die Brust. Er sackte kurz zusammen. Zunächst sah alles nicht so schlimm aus. Der 20-Jährige konnte nach einer Behandlung sogar wieder zurück auf den Platz kehren.

Doch in der 80. Minute musste er mit Herzproblemen am Spielfeldrand behandelt werden. Glücklicherweise waren Fachkräfte unter den Neuhauser Zuschauern sofort zur Stelle.

Lieber Marcel, alles Gute und hoffentlich stehst du bald wieder auf dem Platz!

zur Mannschaftsseite: Zweite Mannschaft