News

10.03.2016
Unsere F3-Junioren bei der Hallenkreismeisterschaft

Unsere F3-Junioren sind bei der Hallenkreismeisterschaft bis in die Endrunde vorgedrungen. Das heißt, dass sich das Team um die Trainer Sven Schulze und Sebastian Pink im Kreis von ca. 70 Mannschaften unter den besten acht Mannschaften im Spielkreis Erlangen-Höchstadt, Pegnitzgrund und Landkreis Forchheim platzieren konnte.

Damit waren sie die einzige Mannschaft aus dem Landkreis Forchheim. Am Ende des Turniers wurde ein super sechster Platz erreicht.

Unsere F3-Junioren belegten den sechsten Platz in der Hallenkreismeisterschaft

hintere Reihe, von links nach rechts: Luca Glaser, Tom Uttenreuther, Niklas Schulze, Nikita Bär, Yannick Bleile
vordere Reihe, von links nach rechts: Memet Yesilbas, Phil Rosbigalle, Johann Lang, Emircan Ahbaba

es fehlen: Moritz Lohnert sowie die Trainer Sven Schulze und Sebastian Pink

zur Mannschaftsseite: F3-Junioren