Besucher-Statistik:
- gerade online:  0
- heute:  1
- gestern:  21
- seit 28.06.2008:  376.057
News

26.10.2014
Bericht zum Ende der Herbstsaison der F1-Junioren

Unsere F1-Junioren blieben in der Herbstmeisterschaft 2014 der Gruppe 5, Kreis Erlangen / Pegnitzgrund, ungeschlagen.

In der für die F-Jugend eingeführte Fair-Play-Liga wurde das erste Spiel bei der SG Schlaifhausen / Leutenbach / Kirchehrenbach / Pretzfeld II absolviert. Obwohl es sowohl für die Kinder als auch für die Trainer eine noch ungewohnte Situation war, ohne Schiedsrichter und Einwirken der Trainer zu spielen, konnte dieses Spiel mit 5:1 gewonnen werden. Das zweite Spiel gegen den starken TSV Marloffstein konnte der 1. FC Burk nach Toren von Philip Hartmann (2 Tore) und Arda Sert (1) mit 3:2 gewinnen. Am dritten Spieltag war die DJK-TSV Pinzberg in Burk zu Gast. Die Burker Jungs durften sich am Ende über einen 10:1-Erfolg freuen. Der dritte Spieltag beim DJK-TSV Kersbach verlief zunächst nicht sehr erfolgreich. Zur Pause lag der 1. FC Burk mit 1:4 im Rückstand, konnte sich allerdings in der zweiten Halbzeit enorm steigern. Durch eine super Mannschaftsleistung und Tore von Rischal Adhikari (1), Arda Sert (1) und Philip Hartmann (4) konnte die Partie noch mit 6:4 gewonnen werden.

Nach einem Sieg gegen die SV-DJK Weingarts (9:1) stand nun am letzten Spieltag die Partie gegen die bis dato auch ungeschlagene SV Gloria Weilersbach an. Weilersbach war in der ersten Halbzeit überlegen, konnte allerdings kein Tor erzielen. Durch eine enorme Abwehrleistung unseres Torhüters Ben Wölker und der Abwehrspieler Rischal Adhikari, Linus Beckenbach und Mete Samraoglu konnte man ein 0:0 in die Pause retten. Nach einer Leistungssteigerung in der zweiten Halbzeit erzielte René Lohnert das Siegtor zum 1:0. Durch Chancen von Talha Önder und Raphael Neubauer hätte der 1. FC Burk gegen Ende des Spiels das Ergebnis auch noch erhöhen können. Somit blieb der 1. FC Burk in dieser Saison ungeschlagen und wir gratulieren den zwölf Jungs!

Torschützen dieser Saison: Arda Sert (11 Treffer), Philip Hartmann (11), René Lohnert (6), Rischal Adhikari (4) und Raphael Neubauer (1).

F1-Mannschaftsfoto zum Ende der Herbstsaison 2014

hintere Reihe, von links nach rechts: Trainer Werner Ruder, Mete Samraoglu, Arda Sert,
Raphael Neubauer, Philip Hartmann, Rischal Adhikari
mittlere Reihe, von links nach rechts: Leon Eismann, René Lohnert
vordere Reihe, von links nach rechts: Talha Önder, Linus Beckenbach, Ben Wölker, Markus Lorenz
es fehlt: Max Dittrich

zur Mannschaftsseite: F1-Junioren